Sandro Cortese wird ab nächster Saison für das finnische Team "Ajo-Racing" starten.

Der 18-Jährige Spitzenfahrer unterstrich im Saison-Endspurt seine guten Leistungen und wird künftig unter Betreuung seines Schweizer Teamchefs Daniel Epp Seite an Seite mit dem Franzosen und Weltmeister Mike di Meglio fahren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel