Ex-Weltmeister Casey Stoner hat in der Motorrad-Königsklasse MotoGP seinen ersten Saisonsieg eingefahren.

Der australische Ducati-Pilot gewann das Premieren-Rennen im spanischen Alcaniz vor dem Spanier Dani Pedrosa (Honda), seinem Teamkollegen Nicky Hayden (USA) und Jorge Lorenzo (Spanien/Yamaha).

Lorenzo führt die WM-Wertung mit 56 Punkten Vorsprung auf Pedrosa aber weiter souverän an. Der neunmalige Weltmeister Valentino Rossi (Italien/Yamaha) belegte in Spanien Rang sechs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel