Jonas Folger hat seinen Vertrag in der Tasche. Der 17-jährige deutsche Pilot unterzeichnete beim Ajo-Team. Damit ist ein monatelanges Tauziehen zu Ende. Denn Folger und Teamchef Aki Ajo hatten sich schon im November 2010 auf einen Vertrag geeinigt.

Zur Unterschrift kam es aber jetzt erst, nachdem Folger aus dem fünfwöchigen Trainingslager in Italien zurückgekehrt war. "Endlich ist alles fix", freute sich Folger.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel