Die Fahrer des Schweizer Herstellers Suter fuhren auch beim zweiten Moto2-Test der Saison an die Spitze der Zeitenliste.

Im portugiesischen Estoril teilten sich die Suter-Piloten Tom Lüthi und Claudio Corti die Bestzeit mit Simone Corsi (FTR) in 1:41.4 Minuten. "Tom Lüthi hat mich dabei besonders beeindruckt", lobt Suter. "Er ist erst zum Ende hin rausgefahren und hat sofort diese Bombenzeit hingelegt. Ich bin sicher, dass im Titelkampf mit ihm zu rechnen ist."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel