Casey Stoner hat das dritte und letzte Freie Training zum Großen Preis von Tschechien in Brünn für sich entschieden (Qualifying ab 13.50 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Der WM-Leader fuhr auf seiner Repsol-Honda in 2:07,321 Minuten bei nach wie vor feuchter Strecke 0,005 Sekunden schneller als Vorjahres-Weltmeister Jorge Lorenzo auf der Werks-Yamaha. Valentino Rossi (Ducati) wurde Dritter (+0,122 Sekunden).

Dani Pedrosa (Repsol Honda), in den ersten beiden Sessions jeweils mit Bestzeit, musste sich heute mit dem vierten Rang begnügen (+0,331). Fünfter wurde Rossis Teamkollege Nicky Hayden (+0,374).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel