Dani Pedrosa geht von der Pole-Position in den Großen Preis von Tschechien in Brünn (Rennen am Sonntag ab 13.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Der Spanier fuhr auf seiner Repsol-Honda in 1:56,591 Minuten 0,113 Sekunden schneller als Yamaha-Pilot Jorge Lorenzo. WM-Leader Casey Stoner (Repsol Honda, +0,269) landete auf dem dritten Rang.

Mit der viertbesten Zeit kam Lorenzos Teamkollege Ben Spies (+0,587) zurück in die Box. Marco Simoncelli (Gresini-Honda, +0,760) wurde Fünfter, dicht dahinter landete Ducati-Fahrer Valentino Rossi (+0,776) auf der sechsten Position.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel