Der deutsche Motorrad-Grand-Prix findet endgültig am 7. Juli 2013 auf dem Sachsenring statt.

Der Weltverband FIM gab am Freitag seinen offiziellen Kalender für die kommende Saison frei, die am 7. April mit dem Nachtrennen in Doha/Katar beginnt. Das Finale ist am 10. November in Valencia.

Insgesamt sind wie in dieser Saison 18 Grand Prix geplant. Portugal ist nicht mehr dabei, dafür kommt Austin/Texas dazu.

Die Motorrad-WM 2013:

07. April Großer Preis von Katar in Doha/Losail (Nachtrennen)21. April: Großer Preis von Amerika in Austin/Texas05. Mai: Großer Preis von Spanien in Jerez 19. Mai: Großer Preis von Frankreich in Le Mans02. Juni: Großer Preis von Italien in Mugello16. Juni: Großer Preis von Katalonien in Barcelona29. Juni: Großer Preis der Niederlande in Assen (Samstag)07. Juli: Großer Preis von Deutschland am Sachsenring21. Juli: Großer Preis der USA in Laguna Seca (nur MotoGP)18. August: Großer Preis von Indianapolis25. August: Großer Preis von Tschechien in Brünn01. September: Großer Preis von Großbritannien in Silverstone15. September: Großer Preis von San Marino in Misano29. September: Großer Preis von Aragon in Alcaniz13. Oktober: Großer Preis von Malaysia in Sepang20. Oktober: Großer Preis von Australien in Phillip Island27. Oktober: Großer Preis von Japan in Motegi10. November: Großer Preis von Valencia

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel