Der WM-Lauf in Deutschland findet am 19. Juli zum zwölften Mal in Folge auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal statt.

In den Klassen bis 125 und 250 ccm stehen 16 Rennen auf dem Terminkalender, die MotoGP-Klasse startet zusätzlich in Laguna Seca in den USA. Da die für 20. September geplante Premiere in Ungarn ersatzlos gestrichen wurde, kommt es im Herbst zu einer vierwöchigen Pause.

Den Auftakt macht der Großer Preis von Katar mit dem einzigen Nachtrennen am 12. April. Die Saison endet am 8. November im spanischen Valencia.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel