Beim Saison-Auftakt der Motorrad-WM in Katar ist das Rennen der Klasse bis 125 ccm bereits nach vier Runden wegen starken Regens abgebrochen worden.

Es geht als beendet in die Wertung ein, die Fahrer erhalten aber nur die halbe Punktzahl. Sandro Cortese belegte beim Abbruch Rang drei, der erste 15 Jahre alte Jonas Folger war Sechster, Stefan Bradl Achter.

In Führung lag der Italiener Andrea Iannone.

Ob die Läufe in den Klassen bis 250 ccm und in der MotoGP gestartet werden, ist noch nicht entschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel