vergrößernverkleinern
24h-Rennen auf dem Nürburgring © getty

SPORT1 berichtet auch in diesem Jahr 2010 rund 16 Stunden live vom 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

Traditionell geht beim Nordschleifen-Klassiker in der Eifel ein Starterfeld der Extraklasse ins Rennen - von Aston Martin über Audi und Porsche bis hin zur Viper (erstmals wird auch ein Ferrari-Team dabei sein) reicht die Palette der Sportwagen, die am Himmelfahrtswochenende die Herausforderungen der "Grünen Hölle" annehmen werden. Die 38. Auflage des Langstreckenklassikers nimmt bereits Konturen an und verspricht schon jetzt Hochspannung. Neben Allzeit-Rekordler Olaf Manthey (sein Team gewann seit 2006 alle Rennen) gehen jede Menge weiterer Kandidaten auf den Gesamtsieg an den Start.

Ab Samstag, 15. Mai, 14.50 Uhr können Sie bei uns erstmals per Livestream das gesamte Rennen verfolgen.

Die TV-Sendezeiten für das 24h-Rennen im Überblick:

Donnerstag, 13. Mai, 12 - 14 UhrVorberichte und 1. Freies Training 24h-Rennen liveHighlights ADAC Masters Weekend

Donnerstag, 13. Mai, 16 - 18.30 UhrBerichte rund um das Rennen live

Donnerstag, 13. Mai, 22.30 - 24 Uhr1. Zeittraining live

Freitag, 14. Mai, 22.30 - 24 UhrHighlights des Tages

Samstag, 15. Mai, 10.15 - 11. 15 UhrRahmnenrennen: SEAT Leon Supercopa live

Samstag, 15. Mai, 12.15 - 13.30 UhrVorberichte live

Samstag, 15. Mai, 14 - 15.55 UhrVorberichte und Start (15 Uhr) live

Samstag, 15. Mai, 19.15 - 20 UhrZwischenbericht Abend live

Samstag, 15. Mai, 22.30 - 23 UhrZwischenbericht Nacht live

Sonntag, 16. Mai, 7 - 11 UhrZwischenbericht Morgen live

Sonntag, 16. Mai, 13 - 16 UhrZwischenbericht und Zieleinlauf (15 Uhr) live

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel