Titelverteidiger Michael Bartels und sein italienischer Teamkollege Andrea Bertolini haben mit ihrem ersten Saisonerfolg beim 2. Lauf zur FIA-GT-Meisterschaft in Adria/Italien die Tabellenführung übernommen.

Das Duo hatte im werksunterstützten Maserati MC12 nach zwei Stunden (96 Runden) einen Vorsprung von 10,168 Sekunden auf Mike Hezemans/Anthony Kumpen in einer Corvette Z06.

Im zweiten Maserati vervollständigten Alexander Müller und Miguel Ramos als Dritte den Erfolg für das Vitaphone Racing Team aus Herborn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel