Beim legendären "Pikes Peak"-Bergrennen schickt der Markenhersteller Ford die Rally-Ikone Marcus Grönholm und den vierfachen schwedischen Rally-Champion Andreas Eriksson an den Start. Das Ziel der Piloten ist, den bestehenden Rekord von 10.01,408 Minuten zu unterbieten.

Dazu entwickelte Ford einen "Rallycross"-Fiesta, der mit 800 Turbo-PS und Allrad den Erfolg holen soll.

Der "Pikes Peak International Hill Climb" ist die zweitälteste Rennveranstaltung überhaupt in den USA.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel