Einen Tag nach seiner Wirbelsäulen-Operation konnte der frühere Dakar-Sieger und ehemalige Ski-Weltcupgewinner Luc Alphand bereits wieder in seinem Zimmer auf- und abgehen.

Der 43-jährige Franzose machte nach Angaben seiner Agentur in einer Klinik in Clermont-Ferrand in Anwesenheit seiner Ärzte erste Schritte und abolvierte außerdem einen Gehirnfunktionstest erfolgreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel