Der frühere Rallye-Weltmeister Ari Vatanen will Präsident des Automobil-Weltverbandes FIA werden.

"Viele Mitgliedsverbände sind auf mich zugekommen und haben mich darum gebeten, deshalb werde ich bei den Wahlen im Oktober kandidieren", sagte der 57-jährige Finne, der 1981 die WM gewonnen hatte. Seit 1999 ist Vatanen Mitglied des Europaparlaments.

Der amtierende Präsident Max Mosley hatte vor drei Wochen angekündigt, sich nicht mehr zur Wiederwahl zu stellen. Mittlerweile hat der Brite allerdings angedeutet, diese Entscheidung zu überdenken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel