Nico Hülkenberg hat seinen schon in Monza gewonnenen Titel in der GP2-Serie mit einem souverän herausgefahrenen Sieg untermauert. In Portimao/Portugal gewann der 22-Jährige aus Emmerich beim Saisonfinale das Hauptrennen am Samstag und feierte seinen fünften Saisonsieg.

Damit egalisierte Hülkenberg auch die Bestmarken der Formel-1-Piloten Timo Glock, Lewis Hamilton, Heikki Kovalainen und Nico Rosberg, die ebenfalls fünf GP2-Siege in einer Saison erzielten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel