Das Weltfinale der Formel BMW wird in diesem Jahr erstmals in Mexiko ausgetragen.

"Wir freuen uns, mit dem Formel-BMW-Weltfinale erstmals auf dem amerikanischen Kontinent Station zu machen", sagte BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen.

Vom 5. bis 7. Dezember kämpfen die besten Nachwuchsfahrer aus den Formel-BMW-Serien Europe, Americas und Asia im Autodromo Hermanos Rodriguez im Herzen von Mexiko-Stadt um eine Testfahrt im Formel-1-Boliden von BMW-Sauber, die die Münchner traditionell für den Gewinner des Weltfinales ausloben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel