Sebastian Vettel ist zum ADAC-Motorsportler des Jahres gewählt worden. Der 22 Jahre alte Red-Bull-Pilot aus Heppenheim tritt als 30. Titelträger seit der Premiere 1980 in die Fußstapfen von Stars wie Michael Schumacher.

Die Auszeichung ADAC-Junior-Motorsportler des Jahres erhält der 16 Jahre alte Motorrad-WM-Pilot Jonas Folger aus Schwindegg.

Ein Sonderpreis für herausragende Leistungen geht an Sandbahnweltmeister Gerd Riss, der nach seinem insgesamt achten WM-Titel bei der Wahl zum Motorsportler des Jahres Vettel den Vortritt lassen musste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel