Schon vor der ersten Etappe am Samstag hat die Rallye Dakar den ersten Ausfall zu verzeichnen. Der Argentinier Javier Pizzolito musste seine Teilnahme einen Tag vor Beginn der ersten Wertungsprüfung absagen, nachdem sein Motorrad am Freitag Feuer gefangen hatte und völlig ausbrannte.

Die Ursache für den Brand ist noch ungeklärt.

Die Rallye Dakar findet zum zweiten Mal in Südamerika statt und führt ab Samstag auf 14 Etappen über mehr als 9000 Kilometer durch Argentinien und Chile.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel