Der historische Le-Mans-Pokal ist zum zweiten Mal in den Besitz von Automobilhersteller Audi übergegangen. Nur wer den Langstrecken-Klassiker "24 Stunden von Le Mans" drei Mal in Folge gewinnt, darf den Wanderpokal behalten.

Dieses Kunststück haben die Ingolstädter nach dem Hattrick von 2000 bis 2002 in diesem Jahr als erster Hersteller in der 76-jährigen Historie der Veranstaltung zum zweiten Mal geschafft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel