Der ehemalige Formel-1-Pilot Michael Bartels und Andrea Bertolini aus Italien haben im Maserati MC12 beim 8. Saisonlauf der FIA-GT-Meisterschaft im französischen Nogaro mit einem sechsten Platz die Führung in der Gesamtwertung behalten.

Zudem feierte die Mannschaft von Bartels den ersten Saisonsieg der Teamkollegen Alexandre Negrao/Miguel Ramos.

Nach acht von zehn Läufen führen Bartels/Bertolini in der Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung (56:50) vor Farbrizio Gollin/Mike Hezemans vom Team Phoenix Racing.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel