Die Titelverteidiger und Vorjahressieger Jörg Bergmeister (Langenfeld) und Patrick Long (USA) haben beim zweiten Saisonlauf der American Le Mans Series (ALMS) auf dem Stadtkurs in Long Beach/Kalifornien den ersten Saisonsieg im Porsche 911 GT3-RSR errungen.

Dadurch konnten die Werksfahrer mit den viertplatzierten Ferrari-Piloten Gianmaria Bruni/Jaime Melo (Italien/Brasilien) an der Tabellenspitze (je 40 Punkte) gleichziehen.

Hinter dem Corvette-Duo Jan Magnussen und Johnny O'Connell (Dänemark/USA) belegten die Amerikaner Tommy Milner und Bill Auberlen in dem 100-Minuten-Rennen im Werks-BMW M3 GT2 den dritten Platz.

Deren Teamkollege Dirk Müller (Burbach) fiel nach Rang fünf auf Platz drei der Gesamtwertung (31) zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel