Christian Vietoris (Gönnersdorf) ist beim Auftaktrennen der GP-2-Serie in Barcelona gleich in der ersten Kurve ausgeschieden.

Im Kampf um die Spitzenposition drehte sich der einzige deutsche Pilot in der Nachwuchsschmiede der Formel 1 und musste aufgeben.

Den Sieg holte sich der Franzose Charles Pic.

Vietoris hatte nach Platz vier in der Qualifikation noch angekündigt, dass "auch die Rookies die Meisterschaft gewinnen können".

GP-2-Champions wie Nico Rosberg, Lewis Hamilton, Nico Hülkenberg oder Timo Glock hatten erfolgreich den Sprung in die Formel 1 geschafft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel