Der Mythos Eifelrennen lebt: Nach dem Comeback in diesem Jahr ist das 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring auch 2009 wieder fester Bestandteil der europäischen Le Mans Serie (LMS). Insgesamt stehen abermals fünf Veranstaltungen auf dem Programm.

Nach dem Vorbild der Formel 1 könnte es ein weiteres Highlight geben. Der LMS-Lauf in Portimao in Portugal, der für Monza aufgenommen worden ist, soll als Nachtrennen über die Bühne gehen.

Derzeit wird auch darüber spekuliert, einen der 1000-km-Läufe in zwei getrennten Rennen über 500 km auszutragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel