Der frühere DTM-Pilot Marcel Fässler wurde als neuer Audi-Werksfahrer vorgestellt.

Der Schweizer bestreitet an der Seite des Italieners Emanuele Pirro im Audi R10 TDI die beiden Läufe zur American Le Mans Series (ALMS) in Elkhart Lake im US-Staat Wisconsin am 9. und Detroit im US-Staat Michigan am 30. August.

"Wir stehen vor der Aufgabe, unseren Sportwagen-Fahrerkader zu verjüngen", erklärt Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich: "Mit dem 32 Jahren alten Marcel Fässler setzen wir diesen Weg fort."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel