Mika Häkkinen hat eine neue Herausforderung angenommen. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister wird künftig im Rahmen der "Aces Management Group" als Berater für andere Piloten arbeiten.

"Ich weiß aus eigener Erfahrung, was notwendig ist, um es bis ganz nach oben zu schaffen und wie wichtig es als Sportler ist, einen kleinen Kreis von vertrauensvollen Profis um sich zu haben", erklärte der Finne.

"Ich kann es kaum erwarten, meine Erfahrungen mit hungrigen und talentierten Fahrern zu teilen", so Häkkinen weiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel