Der Automobil-Weltverband FIA wertet ab 2011 die Nachwuchsklasse noch weiter auf und fasst dafür sechs prestigeträchtige Rennen weltweit zur neuen "Formula 3 Trophy" zusammen.

Für die drei besten Piloten setzt die FIA jeweils eine Super-Lizenz als Prämie aus, den "Führerschein" für die Formel 1.

Den Auftakt zur neuen Trophy bilden am ersten Mai-Wochenende die beiden Läufe der Formel-3-Euroserie im Rahmenprogramm des Saisonstarts der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Hockenheim.

Außerdem zählen unter anderem das Formel-3-Masters in Zandvoort und der Macau-Grand-Prix zur Gesamtwertung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel