Das Duell Mensch gegen Maschine zwischen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton in einem Straßen-Mercedes SLR und Rad-Olympiasieger Chris Hoy auf seinem Rennrad musste aufgrund des Dauerregens abgesagt werden.

Das Aufeinandertreffen sollte die Fans im Londoner Wemley-Stadion auf das später steigende Race of Champions einstimmen.

"Ich bin sehr enttäuscht. Die Veranstalter haben ihr Bestes getan, aber die Sicherheit steht an erster Stelle", sagte Hoy, der bei den Sommerspielen in Peking Gold im Sprint, Keirin und Team-Sprint gewonnen hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel