Die berühmt-berüchtigte Rallye Dakar wird nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr wohl auch 2010 wieder in Südamerika ausgetragen.

"Die Chancen für eine Rückkehr nach Argentinien und Chile sind extrem hoch", sagte Yann Le Moenner, der Generaldirektor der Veranstalter-Organisation ASO: "Diese Dakar war ein großer Erfolg."

Derzeit gäbe es angesichts der anhaltenden Sicherheitsbedenken in Afrika keinen Grund, dort wieder zu fahren. Das Debüt in Südamerika habe alle zufriedengestellt, auch die Teilnehmer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel