Jeff Gordon und Kyle Busch haben ihr Qualifying über 150 Meilen für die Daytona 500 gewonnen.

Ebenfalls in Startreihe 1 für das 800-km-Rennen auf dem 4 km langen Oval stehen Martin Truex jr. und Mark Martin.

Mit Juan Pablo Montoya und Scott Speed sind beim traditionellen 500-Meilen-Rennen um 1,5 Mio. US-Dollar Preisgelder zwei ehemalige Formel-1-Fahrer am Sonntag am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel