Der zweimalige Rally-Weltmeister Marcus Grönholm hat sein Comeback angekündigt - zumindest für einen Wettbewerb.

Der Finne, der nach der Saison 2007 vom Rally-Sport zurückgetreten war, wird an der am 5. April beginnenden Rally Portugal teilnehmen.

Ob er danach an weiteren Rennen teilnimmt, lässt Grönholm noch offen: "Die WRC in Portugal ist nur ein einziges Event. Anschließend werde ich meine Gefühle analysieren und entscheiden, ob ich weitermache oder nicht."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel