Die Porsche-Werksfahrer Timo Bernhard und Romain Dumas starten bei den 24 Std. von Le Mans am 13./14. Juni für Konzernschwester Audi.

"Timo und Romain zählen zu den besten Sportwagen-Piloten der Welt. Wir freuen uns, dass sich die Möglichkeit ergibt, die beiden einzusetzen", so Audi-Motorsport-Chef Wolfgang Ullrich.

Der Italiener Rinaldo Capello, der Däne Tom Kristensen, der Brite Allan McNish, Alexandre Premat aus Frankreich, Lucas Luhr, Mike Rockenfeller und Marco Werner sind die weiteren Fahrer für die 3 Audi R15 TDI.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel