Mit dem 1. Saisonsieg übernahmen die Porsche-Werksfahrer Jörg Bergmeister/Patrick Long beim 2. Saisonrennen der American Le Mans Series (ALMS) die Führung in der Gesamtwertung.

Auf dem Stadtkurs in St. Petersburg im US-Staat Florida setzte sich das Duo im Porsche 911 GT3-RSR nach knapp 2 Stunden und 88 Runden souverän vor Dirk Müller/Tommy Millner im Werks-BMW M3 durch.

Bergmeister/Long liegen 4 Punkte vor Dominik Farnbacher/Ian James, einem weiteren deutsch-US-amerikanischem Duo, das seinen Panoz Esperante auf den 3. Platz fuhr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel