Jörg Bergmeister und sein US-Partner Patrick Long bauten mit einem Sieg beim 3. Lauf der Saison in der American Le Mans Series (ALMS) in Long Beach im US Staat Kalifornien im Porsche 911 GT3-RSR ihre Führung in der Gesamtwertung aus.

Das Duo lag im Ziel 4,799 Sek. vor Pierre Kaffer und dessen brasilianischen Partner Jaime Melo im Ferrari F430 GT. Dritter wurden Dirk Müller und Tommy Milner aus den USA im BMW M3 E92.

Bei ihrem Saison-Debüt wurden Johannes Stuck und der Brite Richard Westbrook in einem weiteren Porsche Vierte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel