Sebastien Loeb ist zum siebten Mal Rallye-Weltmeister.

In seiner Heimatstadt Haguenau entschied der Elsässer die Frankreich-Rallye für sich und ist in der Gesamtwertung nach elf von 13 WM-Läufen nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Citroen-Pilot Loeb feierte in Frankreich den siebten WM-Sieg in Serie und den 60. Rallye-Sieg seiner Karriere.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel