Mini kehrt in den Rallyesport zurück: Am Montag wurde im Rahmen der offiziellen Präsentation im Mini-Werk Oxford das neue Werksteam für die World Rallye Championship (WRC) 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt.

In dieser Saison wird Mini an sechs Läufen zur Rallye-WM teilnehmen. Seinen ersten Härtetest soll der Mini-Cooper-WRC bei der Rallye Italien (5. bis 8. Mai) auf Sardinien bestehen.

"Bei allen, die an der Rückkehr von Mini in den Rallyesport beteiligt sind, steigt die Vorfreude auf den ersten Einsatz mit jedem Tag", sagte Mini-Motorsportchef Dirk Hollweg.

Als Piloten hat die BMW-Tochter das irische Fahrerduo Kris Meeke und Paul Nagle und das Gespann Dani Sordo und Carlos del Barrio aus Spanien verpflichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel