Von der Küste Cornwalls aus tritt das Olympische Feuer seine Reise nach London an. Das gab das Organisations-Komitee um Sebastian Coe am Mittwoch bekannt.

Ausgangspunkt ist am 19. Mai 2012 Land's End. Am Vortag erreicht das Olympische Feuer aus Griechenland kommend das britische Königreich. Dort tritt die Flamme zu ihrer 70 Tage währenden Reise an. "Das Olympische Feuer wird ein Licht in jede Nation und Region unseres Landes bringen", sagte Coe.

Am 27. Juli, dem Tag der Eröffnung, wird die Flamme im Londoner Olympiastadion erwartet. Bis dahin haben 8000 Läufer eine über 12.000 Kilometer lange Strecke zurückgelegt. Zu den Stationen gehören unter anderem Cardiff/Wales, Liverpool, Belfast/Nordirland und Glasgow.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel