Mehr als eine Million Menschen möchte bei einem der größten Spektakel der Olympischen Spiele 2012 in London hautnah dabei sein.

"So viele Ticket-Anfragen haben wir für das 100-Meter-Finale", sagte eine OK-Sprecherin der Nachrichtenagentur AFP.

Allerdings biete das Londoner Olympiastadion nur Platz für 80.000 Zuschauer, und nur rund die Hälfte der Karten sei für die Öffentlichkeit vorgesehen, sagte ein offizieller Mitarbeiter. Die übrigen Tickets gingen an Sponsoren, VIPs und die Medien.

Das Rennen findet am 5. August 2012 statt. In Peking holte Dreifach-Weltrekordler und -Weltmeister Usain Bolt (Jamaika) Gold über 100 und 200 m sowie mit der Sprintstaffel.

In einer sechswöchigen Bewerbungsphase hatten rund 1,8 Millionen Menschen über 20 Millionen Ticketanträge gestellt.

Insgesamt sind in der ersten Verkaufsphase 6,6 Millionen Eintrittskarten erhältlich. Im Juni 2011 erfolgt die Bekanntgabe, wer eine Karte erhält.

Bei überbuchten Veranstaltungen entscheidet das Los. In einer späteren Phase stellt das Organisationskomitee weitere Tickets zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel