Stefan Kretzschmar, Jens Kruppa und Stefan Pfannmoeller berichten für Sport1 von Olympia - nah am Sportler. Diesmal: Stefan Pfannmoeller trifft Kanu-Olympiasieger Martin Hollstein.

Peking - "Das ist meine wunderschöne Goldmedaille", sagte Martin Hollstein nach seinem Olympiasieg am Freitag und strahlte über das ganze Gesicht.

Die Stimmung im Kanupark war gigantisch, als Hollstein die Konkurrenz zusammen mit seinem Partner Andreas Ihle im K-2-Rennen über die 1000 Meter um anderthalb Bootslängen schlug.

In einem furiosen Endspurt kochte das deutsche Duo die härtesten Kontrahenten aus Ungarn in überragender Manier ab.

"Das hat doppelt motiviert"

"Es war ein super Gefühl. Wir sind unser Ding gefahren, und als die Ungarn dann eingegangen sind, hat das natürlich noch mal doppelt motiviert", sagte Hollstein (hier geht's zum VIDEO).

"Es ging dann auf einmal so leicht, irgendwie lief es dann einfach", sagte er weiter.

Die Kulisse gab dem Duo den letzten Kick. "Das war super", schwärmte Hollstein, "auch bei der Siegerehrung war es super - es war wirklich super genial."

"Nicht mit Gold gerechnet"

Es war ein großer Tag für die deutschen Kanuten mit zwei Gold-, einer Silber- und einer Bronzemedaille.

Der dreimalige Olympiasieger Andreas Dittmer ging bei seinem Olympia-Abschied leer aus ? nicht die einzige Überraschung des Tages.

"Wir waren uns auf jeden Fall der Situation bewusst, dass wir vorne mitfahren können", sagte Hollstein, "wir haben aber nicht damit gerechnet dass es dann Gold wird."

Lange Nacht steht bevor

Was die Abendplanung betrifft, äußerte sich Hollstein zunächst verhalten: "Heute Abend sind wir auf jeden Fall im Deutschen Haus, vielleicht ein bisschen was trinken und feiern."

Anschließend ließ er allerdings durchblicken, dass es bei "vielleicht ein bisschen" wohl nicht bleiben würde.

Danach ist Urlaub angesagt. "Dann werden wir die letzen drei, vier Tage im olympischen Dorf genießen - nix weiter", sagte er.

Alle Artikel der Netzathleten

1496930http://www.netzathleten.de/olympia/Olympioniken.jsp/media/_redaktion/sportarten/olympia/peking2008/sonstiges/netzathleten/netzathleten-sport1-banner_silvio_6.gif

Stefan Kretzschmar, Jens Kruppa und Stefan Pfannmoeller, drei amtierende Olympiamedaillengewinner, berichten bei Sport1.de über die Olympischen Spiele - ganz nah am Sportler. Mehr auf www.netzathleten.de ? netzathleten.de ist das Sportler-Netzwerk Nr.1 in Europa.

olympia, netzathleten, hollstein

[image id="7e960de0-636d-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel