vergrößernverkleinern
Der Europameister von 1986, Jörgen Persson, spielt gegen Weltmeister Wang Liqin um Bronze © getty

Jörgen Persson wird im Halbfinale vom Weltranglistenersten gestoppt. Im "kleinen" Tischtennis-Finale wartet der Weltmeister.

Peking - Der Chinese Wang Hao hat den Siegeszug des "Tischtennis-Opas" Jörgen Persson bei den Olympischen Spielen in Peking gestoppt.

Der Weltranglistenerste besiegte den 42-jährigen Schweden im Halbfinale in jeweils knappen Sätzen mit 4:1.

Der an Nummer eins gesetzte Wang Hao trifft am Samstagabend im Finale auf seinen Landsmann Ma Lin, der den dritten Chinesen Wang Liqin 4:2 besiegte.

Persson spielt bei seinen sechsten Olympischen Spielen gegen Weltmeister Wang Liqin um Bronze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel