Tokios Gouverneur Shintaro Ishihara will die kaiserliche Familie um Unterstützung für die Bewerbung um die Olympischen Sommerspiele 2016 bitten.

"Wir planen in den kommenden Tagen eine formale Anfrage durch das Parlament", sagte er.

Konkret erhofft er sich die Mithilfe von Kronprinz Naruhito und Prinzessin Masako bei der Präsentation der Bewerbung vor rund 100 Mitgliedern des IOC am 1. Oktober in Kopenhagen. Einen Tag später fällt dort die Entscheidung im Wettstreit um die Spiele 2016.

Mitbewerber sind Chicago, Rio de Janeiro und Madrid.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel