Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wirbt mit einem Mittagessen in Berlin für mögliche Sponsoren für die Münchner Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018.

Mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und dem Präsidenten des DOSB, Thomas Bach, hat sie zu einem Treffen ins Kanzleramt geladen.

Die Bundesregierung will damit auch unterstreichen, dass sie die Bewerbung von München unterstützt. Das Bewerberkomitee für die Winterspiele 2018 will die Kosten für die Bewerbung ohne Steuermittel über Sponsorengelder finanzieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel