Der deutsche und der israelische Sport arbeiten künftig enger zusammen.

Die Unterzeichnung einer entsprechenden Kooperatioonsvereinbarung zwischen Israels Olympischem Komitee und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gab die Dachorganisation des Deutschen Sports bekannt.

Schwerpunkte des Abkommens sind Chancengleichheit, Fairplay, Olympische Werte und der Kampf gegen die Manipulation.

Zudem vereinbarten beide Seiten Zusammenarbeit vor allem in sportlicher Jugendarbeit sowie bei olympischen Erziehungs-, Bildungs- und Kulturprogrammen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel