OC-Präsident Jacques Rogge erwartet bei der Abstimmung der IOC-Vollversammlung in zwei Wochen über den Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2016 eine Millimeter-Entscheidung.

"Ich denke, zwei, drei oder vier Stimmen werden ausschlaggebend sein. Aber nageln Sie mich jetzt nicht auf die genaue Zahl fest", sagte der Belgier.

Er freue sich, dass es in Chicago, Madrid, Rio de Janeiro und Tokio vier erstklassige Kandidaten gebe: "Alle sind in der Lage, hervorragende Spiele auszurichten. Das ist eine große Sicherheit fürs IOC."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel