Der Ton im Rennen um die Olympischen Sommerspiele 2016 wird rauer.

Mitfavorit Rio de Janeiro hat sich bei der Ethikkommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) über Mitbewerber Madrid beschwert, weil Jose Maria Odriozola, der Vizepräsident des spanischen NOK, Rios Bewerbung "als die schlechteste" bezeichnet hatte.

Madrids Bewerbungschefin Mercedes Coghen ruderte darauf zurück. "Ich entschuldige mich für den Kommentar", sagte die 47-Jährige.

Das Rennen ist ein Vierkampf zwischen Rio, Chicago, Tokio und Madrid.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel