Die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver warten mit einem Novum auf.

Erstmals wird jede Medaille in einem einzigartigen Design gestaltet. Auf den Plaketten abgebildet sind zeitgenössische Kunstwerke von kanadischen Ureinwohnern. Außerdem sind die Medaillen nicht wie gewöhnlich flach, sondern erstmals wellenförmig.

"Weil die Geschichte jedes Athleten vollkommen einzigartig ist, soll jeder Sportler eine andere Medaille mit nach Hause nehmen", erklärte Omer Arbel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel