vergrößernverkleinern
Das Feuer wird mit einem Spiegelreflektor entfacht © getty

113 Tage vor Eröffnung der Winterspiele in Vancouver ist das Olympische Feuer im Heiligen Hain des antiken Olympia in Griechenland entzündet worden.

Im Beisein von IOC-Präsident Jacques Rogge wurde das Feuer traditionell mit einem Hohlspiegel entfacht.

Das Feuer wird acht Tage lang durch Griechenland getragen. Am 30. Oktober startet im Olympia-Gastgeberland Kanada der längste inländische Fackellauf der Geschichte mit 12.000 Läufern. Er führt an 106 Tagen über 45.000 Kilometer.

Am 12. Februar 2010 trifft die Fackel in Vancouver ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel