Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die südamerikanischen Übertragungsrechte für die Winterspiele 2010 in Vancouver und die Sommerspiele 2012 in London an den US-Sender ESPN vergeben.

Das gab das IOC am Donnerstag bekannt.

Über diefinanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel