Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) rechnet mit rund 155 Athleten für die Olympischen Winterspiele in Vancouver. "Unsere Mannschaft will an die Erfolge von Turin 2006 anknüpfen", sagte Präsident Thomas Bach.

Das Team wird in zwei Schüben am 17. Dezember 2009 und am 22. Januar 2010 jeweils in Frankfurt/Main nominiert. Zu den Athleten kommt in etwa die gleiche Anzahl an Betreuern hinzu.

Chef de Mission ist Bernhard Schwank, seit Anfang des Jahres einer der Geschäftsführer der Bewerbungsgesellschaft Olympische Winterspiele München 2018.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel