Von April 2009 an wird die IOC-Evaluierungs-Kommission die vier Bewerberstädte um die Sommerspiele 2016 besuchen.

Dabei macht Chicago den Anfang (4. bis 7. April), gefolgt von Tokio (16. bis 19. April), Rio de Janeiro (29. April bis 2. Mai) und Madrid (5. bis 8. Mai). Die von der marokkanischen 400-m-Hürden-Olympiasiegerin Nawal El Moutawakel angeführte Kommission wird sich in jeder Stadt vier Tage lang aufhalten.

Der Prüfbericht wird auf der IOC-Internetseite veröffentlicht. Er soll die Basis für die Abstimmung am 2. Oktober 2009 sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel