Bei Äthiopiens "Hochzeit des Jahrtausends" haben sich Doppel-Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba (5000 und 10.000 Meter) und der Olympiazweite Sileshi Sihine (10.000 Meter) in der orthodoxen Kirche der Hauptstadt Addis Abeba das Ja-Wort gegeben.

Anschließend fuhr das frischvermählte Leichtathletik-Ehepaar in einem Autokorso durch die Innenstadt. Für die Hochzeitsfeier am Abend waren 1000 Gäste im Sheraton-Hotel geladen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel